Bleaching für natürlich weiße Zähne

Ein strahlendes Lächeln wirkt sympathisch und attraktiv, vor allem mit schönen natürlich weißen Zähnen. Aber nicht jeder ist mit seiner Zahnfarbe zufrieden. Im Laufe der Jahre können Genussmittel wie Kaffee oder Tee, Nikotin und Rotwein Verfärbungen verursachen, die sich auf Dauer mit der Zahnbürste nicht mehr entfernen lassen. Auch Medikamente oder Wurzelfüllungen können schuld daran sein, dass der ursprüngliche Farbton Ihrer Zähne sich verändert. Ein Besuch in unserer Zahnarztpraxis kann Ihnen weiterhelfen, denn wir richten unser Augenmerk nicht nur auf die Wiederherstellung kranker Zähne, sondern auch auf die Zahnästhetik. Ganz viel ist schon getan, wenn Sie in regelmäßigen Abständen von etwa drei bis vier Monaten eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Damit erreichen Sie, dass Ihre Zähne gepflegt, sauberer und heller aussehen und erhöhen gleichzeitig Ihre Chancen auf gesunde Zähne und intaktes Zahnfleisch. Wenn eine professionelle Reinigung nicht ausreicht, können wir Ihre Zahnfarbe durch Bleaching – das Bleichen – weiter aufhellen, bei Bedarf sogar um mehrere Farbtöne.

Effektive und schonende Aufhellung mit Powerbleaching

Powerbleaching erlaubt eine effektive und schonende Zahnaufhellung. Unser Ziel ist dabei eine möglichst naturgetreue Wirkung, die die individuelle Note unterstreicht, kein übertriebenes und unnatürliches Weiß.  Wir verwenden ein Verfahren der Firma WHITEsmile®, bei dem ein Bleichmittel in Gelform auf einen einzelnen Zahn oder mehrere Zähne aufgetragen wird. Um das empfindliche Zahnfleisch zu schützen, decken wir es währenddessen mit einer Creme ab. Anschließend wird der Bleichvorgang mithilfe von UV-Licht aktiviert. Dabei wird Sauerstoff freigesetzt, der in die Zahnoberfläche eindringt und Farbstoffe abbaut. Je nach Ausgangslage können wir in einer Sitzung eine Zahnaufhellung von bis zu acht Nuancen erreichen. Vor dem Bleaching sollte in jedem Fall eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, denn Beläge und Zahnstein würden das Ergebnis stören.  Zu beachten ist auch, dass die Farbe von Füllungen, Veneers und Kronen sich durch Bleaching nicht verändert. Bei Bedarf sollten diese im Farbton angeglichen werden.

Perfekt angepasste Füllungen, Inlays, Veneers und Kronen

Für Füllungen im sichtbaren Bereich der Schneidezähne verwenden wir in unserer Zahnarztpraxis hochwertige Komposite, die in zahlreichen Farbabstufungen zur Verfügung stehen. Auch Unregelmäßigkeiten auf der Zahnoberfläche oder kleine Lücken zwischen den Schneidezähnen können wir damit farblich passend abdecken. Für höchste ästhetische Ansprüche empfehlen wir Keramik. Substanz schonend und völlig metallfrei lassen sich damit einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen restaurieren und gestalten. Um verfärbte Zähne, abgeplatzte Ecken und leichte Fehlstellungen zu verdecken, werden daraus hauchdünne Verblendschalen hergestellt. Diese Veneers werden mit einer speziellen Klebetechnik befestigt. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern verleihen dem Zahn auch Elastizität und Festigkeit. Auch für Kronen und  Einlagefüllungen, sogenannte Inlays, eignet sich Keramik optimal. Mithilfe eines CAD/CAM-Verfahrens können wir keramischen Zahnersatz in sehr kurzer Zeit konstruieren und einsetzen – passgenau und ästhetisch perfekt. Ein hochwertiges CEREC® 3D-Gerät erlaubt die Herstellung in einer einzigen Sitzung, ohne dass unangenehme Abdrücke oder Provisorien erforderlich sind.