Bleaching für natürlich weiße Zähne

Ein strahlendes Lächeln wirkt sympathisch und attraktiv, vor allem mit schönen natürlich weißen Zähnen. Aber nicht jeder ist mit seiner Zahnfarbe zufrieden. Im Laufe der Jahre können Genussmittel wie Kaffee oder Tee, Nikotin und Rotwein Verfärbungen verursachen, die sich auf Dauer mit der Zahnbürste nicht mehr entfernen lassen. Auch Medikamente oder Wurzelfüllungen können schuld daran sein, dass der ursprüngliche Farbton Ihrer Zähne sich verändert. Ein Besuch in unserer Zahnarztpraxis kann Ihnen weiterhelfen, denn wir richten unser Augenmerk nicht nur auf die Wiederherstellung kranker Zähne, sondern auch auf die Zahnästhetik. Ganz viel ist schon getan, wenn Sie in regelmäßigen Abständen von etwa drei bis vier Monaten eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Damit erreichen Sie, dass Ihre Zähne gepflegt, sauberer und heller aussehen und erhöhen gleichzeitig Ihre Chancen auf gesunde Zähne und intaktes Zahnfleisch. Wenn eine professionelle Reinigung nicht ausreicht, können wir Ihre Zahnfarbe durch Bleaching – das Bleichen – weiter aufhellen, bei Bedarf sogar um mehrere Farbtöne. Bleaching für natürlich weiße Zähne weiterlesen